Alcina

Alcina Selbstbräunungscreme

Mengen-Rabatt
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Natürlich schöne Bräune auch bei trockener Haut

  • Bräunungs- und Pflegecreme in einem
  • Für natürliche Bräune

Alcina Bräungungs- und Pflegecreme für natürlich schöne Bräune.

Anwendung

Die Alcina Selbstbräunungs-Creme gleichmäßig auf die gereinigte Haut auftragen. Für eine gleichmäßigere Bräunung die Haut vorher mit dem Alcina Aktiv-Peeling peelen. Nach dem Auftragen der Selbstbräunungs-Creme die Hände sorgfältig mit Seife waschen. Die Anwendung des Selbstbräuners alle 4-5 Tage wiederholen. Vorsicht: Die pflegende Alcina Selbstbräunungs-Creme ersetzt kein Sonnenschutzpräparat!

Wirkstoffe

DHA

 

INCI

AQUA, CETEARYL ETHYLHEXANOATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, ISOPROPYL MYRISTATE, DIHYDROXYACETONE, PROPYLENE GLYCOL, PEG-7 HYDROGENATED CASTOR OIL, SORBITAN OLEATE, CERA ALBA, MAGNESIUM SULFATE, PARFUM, IMIDAZOLIDINYL UREA, METHYLPARABEN, STEARIC ACID, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, CITRONELLOL, LIMONENE, LINALOOL, GERANIOL, COUMARIN, ISOEUGENOL, BENZYL BENZOATE.

Verbindlich ist die Inhaltsstoffliste auf der Originalverpackung!

 

Reichhaltigkeits-Faktor

Auf dieser Skala werden die Produkte nach Reichhaltigkeit (Fettgehalt, Haptik und subjektives Hautgefühl) eingeordnet. So finden Sie die perfekte Pflege für Ihre Haut – ganz gleich welche Bedürfnisse Ihre Haut hat. Braucht Ihre Haut zum Beispiel nachts oder im Winter mehr Pflege, entscheiden Sie sich für eine Creme mit einer höheren Reichhaltigkeitsstufe. Braucht Ihre Haut im Sommer eine leichtere Pflege, nehmen Sie eine Creme mit niedrigerer Stufe.
Sie sind sich nicht sicher? Unser Hautpflegeberater hilft Ihnen weiter.

Reichhaltigkeits-Faktor

Auf dieser Skala werden die Produkte nach Reichhaltigkeit (Fettgehalt, Haptik und subjektives Hautgefühl) eingeordnet. So finden Sie die perfekte Pflege für Ihre Haut – ganz gleich welche Bedürfnisse Ihre Haut hat. Braucht Ihre Haut zum Beispiel nachts oder im Winter mehr Pflege, entscheiden Sie sich für eine Creme mit einer höheren Reichhaltigkeitsstufe. Braucht Ihre Haut im Sommer eine leichtere Pflege, nehmen Sie eine Creme mit niedrigerer Stufe.
Sie sind sich nicht sicher? Unser Hautpflegeberater hilft Ihnen weiter.

Reichhaltigkeits-Faktor

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7 <<<<<
  • 8
  • 9
  • 10